Reiseführer – San Juan de la Rambla

Reiseführer - San Juan de la Rambla

Im Reiseführer – San Juan de la Rambla stellen wir Ihnen den kleinen und an der Küste im Norden von Teneriffa gelegenen Ort vor. Hier, mitten im sogenannten Bananengürtel, geht das Leben noch einen sehr kanarischen Gang. Hier, westlich des Orotavatals, sind Sie aus den touristisch geprägten raus. Da es bis ins Tal und nach Puerto de la Cruz jedoch nur wenige Minuten mit dem Auto sind, hat der Urlaub in San Juan de la Rambla viele Freunde. Wer für seinen Urlaub auf Teneriffa einen ruhigen und gemütlichen Ort sucht, ist in dem kleinen Städtchen genau richtig.

Reiseführer – San Juan de la Rambla: Fakten und Zahlen

San Juan de la Rambla hat ungefähr 4.800 Einwohner, die sich auf einer Fläche von 20,58 Quadratkilometern befinden. Somit kommt der Ort auf eine Bevölkerungsdichte von 234,36 Einwohner pro Quadratkilometer. Auch wenn der Ort an sich auf einer Höhe von etwa 100 Meter über dem Meeresspiegel befindet, hat er einige küstennahe Siedlungen, wie zum Beispiel Las Aguas. Die Postleitzahl ist 38420 und wer San Juan de la Rambla auf der Karte sucht., findet es mit den Koordinaten 28° 22′ N, 16° 37′ W

Reiseangebote San Juan de la Rambla

Ferienwohnung und Ferienhaus San Juan de la Rambla

Pauschalreisen nach Teneriffa

Reiseführer San Juan de la Rambla: Die Geschichte

Angelegt wurde der kleine Ort im 16. Jahrhundert als Ortsteil von Los Realejos. Zu dieser Zeit hieß es noch “San Juan del Malpais”, was an den wirtschaftlich schlecht nutzbaren Lavaböden lag. Doch noch im selben Jahrhundert wurde der Ort jedoch in “San Juan de la Rambla” umbenannt, wobei auch dieser Name eine Bedeutung hat. Durch die erhöhte Lage am Barranco Ruiz und die Möglichkeit, an diesem entlang zum Meer zu gelangen, kam die neue Namensform zustande. Als Rambla wird eigentlich eine Allee bezeichnet, die hinab zum Meer führt. 

Den größten wirtschaftlichen Aufschwung erfuhr San Juan de la Rambla im 18. Jahrhundert. Der eingangs bereits erwähnte Name des Bananengürtels zeigt deutlich, mit welcher Frucht dieser kam. Und bis heute ist das Örtchen von großen Bananenplantagen umgeben, wobei im Laufe der Zeit aber auch andere Feldfrüchte ihren Weg auf die Fincas fanden. 

Sehenswürdigkeiten in San Juan de le Rambla

Wer seinen Urlaub in San Juan de la Rambla verbringt, wird von den vielen kleinen Gassen mit den urig kanarischen Häusern begeistert sein. Der Stadtkern hat einige schöne Bars und Cafés, die zum Verweilen einladen. Besonders schön ist auch der Kirchplatz, der ein sehr häufiges Fotomotiv ist. Selbst Hollywood hat das Städtchen bereits entdeckt. In einem Teil der Fast & Furious Serie hat San Juan de la Rambla gleich am Anfang seinen Auftritt.

Aber auch die Siedlung Las Aguas ist einen Besuch wert. Hier spielt sich das Leben rund um den Dorfplatz ab und Sie können das typisch kanarische Leben kennenlernen. Dazu gibt es noch einen schönen Küstenweg, der zu einer Badestelle oder noch ein Stück die Küste entlang führt. Dazu sei erwähnt, dass es sich um einen felsigen Zugang zum Meer handelt, nicht um einen Sandstrand.

Gastronomie

Wer die einheimische Küche kennenlernen will, findet in den Bars, Cafés und Restaurants in der Umgebung eine sehr gute Gelegenheit dazu. Da es hier keinen Massentourismus gibt, warten leckere Speisen zu mehr als fairen Preisen. Ein ausschweifendes Nachtleben sucht man hier vergebens. 

Freizeitmöglichkeiten in San Juan de la Rambla

Da sich der Ort besonders gut für Individualurlauber eignet, fühlen sich Wanderer besonders wohl. Direkt in der Umgebung können die landwirtschaftlichen Wege und die Küstenwege erkundet werden. Aber auch in die Wälder des Nordwestens ist es mit dem Mietwagen nicht weit. Gleich oberhalb von La Guancha oder Icod de los Vinos befinden sich wundervolle Wanderstrecken im Schatten des Teide. Sollten Sie geführte Wanderungen suchen, können Sie diese direkt bei uns buchen:

Wandern auf Teneriffa

Wer so dicht an Puerto de la Cruz seinen Urlaub verbringt, findet dort nicht nur einige Strände für den einen oder anderen Strandtag, sondern auch einen der bekanntesten Zoos der Welt: Den Loro Parque. Für einen Besuch sollte am besten ein ganzer Tag eingeplant werden, da die liebevoll gestalteten Gehege, die Shows und die abwechslungsreiche Gastronomie dafür sorgen, dass die Zeit wie im Fluge vergeht. Tickets bekommen Sie hier: 

Loro Parque Teneriffa Tickets

Natürlich bieten wir auch noch einige andere Freizeitmöglichkeiten, die Ihnen bei Ihrem Urlaub unvergessliche Momente bescheren. Gerne beraten wir Sie zu unserem Angebot und schauen mit Ihnen gemeinsam, welches Erlebnisse genau das Richtige für Sie sind: 

Freizeitmöglichkeiten auf Teneriffa

Mietwagen San Juan de la Rambla

Bei einem Urlaub in San Juan de la Rambla empfehlen wir auf jeden Fall einen Mietwagen. An der Küstenstraße und im Ort fahren zwar auch öffentliche Busse, allerdings sind Sie mit einem eigenen Auto einfach flexibler in der Gestaltung Ihrer Freizeit. Da Ferienwohnungen und Ferienhäuser hier für den Hauptteil des Tourismus sorgen, hilft dieser auch beim Einkauf. Passende Mietwagenangebote, auch ab Flughafen, finden Sie in unserem Vergleichsrechner.

Mietwagen Teneriffa San Juan de la Rambla

Mehr aus dem Reiseführer

close

Reif für die Insel?

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden:

✅ Aktuelle Tourismus-News
✅ Top Angebote für die Reise
✅ Tipps & Empfehlungen

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.