Siam Park – Viel Spaß für Groß und Klein

Siam Park TeneriffaDer Siam Park Teneriffa gehört zu den besten Wasserparks der Welt und hat bereits zahlreiche Preise gewonnen. Aufregende Wasserrutschen, eine liebevoll gestaltete Anlage voller tropischer Pflanzen, ein Wasserpark mit zahlreichen Wasserrutschen für die Kleinen, abwechslungsreiche Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten und vieles mehr hinterlassen schnell einen bleibenden Eindruck und sorgen für wundervolle Tage unter der Sonne Teneriffas. Und wenn es nach dem Erkunden des Parks dann ein wenig ruhiger zugehen soll, warten eine ruhige Flussfahrt und eine Laguna darauf, dass Sie sich entspannen. Der Siam Park sollte schlicht auf gar keinen Fall fehlen, wenn es Sie im Urlaub nach Teneriffa verschlägt.

Siam Parks Tickets online kaufen

Es hat Vorteile für Sie, wenn Sie die Siam Park Tickets online schon vor der Reise kaufen. Die Planung des Urlaubs bereits zu Hause erledigen zu können sorgt dafür, dass Sie entspannt und ohne großen Organisationsstress in den Urlaub fliegen können. Schließlich soll der Urlaub der Erholung dienen. Aber der wichtigere Punkt ist, dass Sie nicht lange an den Kassen des Siam Park anstehen müssen und somit Zeit sparen, die Sie lieber Sie lieber innerhalb des Parks verbringen können.

Unter dem Buchungsformular finden Sie die Informationen zu den einzelnen Tickets und Wissenswertes rund um den Park. Die Tickets sind nicht an Tage gebunden.

Die Preise

01. Siam Park Ticket

Das Siam Park Ticket ist Ihre Eintrittskarte in einen unvergesslichen Tag. Erleben Sie Wasserspaß für Groß und Klein, nutzen Sie die vielen Wasserrutschen und lassen Sie es sich so richtig gut gehen.

1 Erwachsener: 37.00 €

1 Kind: 25,00 €

02. Siam Park Premium Ticket

Das Premium Ticket bietet Ihnen mehr, als einfach nur Zugang zum Park. Mit diesem Ticket bekommen Sie zusätzlich ein Handtuch und ein Schließfach, sowie ein Mittagessen.

1 Erwachsener: 54,00 €

1 Kind: 38,00 €

03. Siam Park All Inclusive Ticket

Mit dem All Inclusive Ticket holen Sie alles aus Ihrem Tag heraus und genießen den Tag wie ein VIP. Das Ticket enthält den Eintritt zum Park, einen begrenzten All-Inclusive-Service in der Gastronomie, ein Handtuch, ein Schließfach und  das Beste ist, dass Sie an allen Attraktionen einen bevorzugten Zugang haben und sich nicht an den Warteschlangen anstehen müssen, die mitunter sehr lang sein können.

1 Erwachsener: 121,00 €

1 Kind: 121,00 €

04. Siam Park Winter Ticket

Der Siam Park ist auch im Winter geöffnet. Mit dem Winter Ticket erhalten Sie Zugang zum Park, ein Schließfach und ein Mittagessen. Zusätzlich dazu können Sie für eine Kaution in Höhe von 20 € ein Neoprenoberteil leihen, wenn es bewölkt oder kühl sein sollte.

1 Erwachsener: 56,00 €

1 Kind: 40,00 €

Informationen rund um den Park

Am 17. September 2008 eröffnete der Siam Park Teneriffa seine Pforten und entwickelte sich direkt zum Publikumsmagneten. Bei der Gestaltung des Parks ist Thailand das maßgebende Thema und wird in allen Attraktionen fortgeführt. Parkbesitzer Christoph Kiessling bekam für den Bau die Genehmigung der thailändischen Königsfamilie die offizielle Erlaubnis, den Namen “Siam” zu nutzen und verzichtete bei der Dekoration auf königliche Plätze, Statuen von Buddha und den Nachbau von Tempeln, um die wünsche der Königsfamilie zu erfüllen.

Die Attraktionen

Siam Park Teneriffa SeelöwenDas große Highlight des Siam Park Teneriffa sind natürlich die zahlreichen Wasserrutschen, die in den letzten Jahren noch um einige Rutschen erweitert worden sind. Sie werden alleine, zu zweit oder auch zu viert genutzt und bringen immer wieder Überraschungen mit sich, wie zum Beispiel Höhlen, die mit Nebelschwaden und bunten Lichtern in mystischen Glanz gesetzt werden, Haitunnel oder steile Abfahrten durch dunkle Röhren.

The Power of Tower

Die wohl größte Herausforderung des Parks ist der “Tower of Power”. Diese Wasserrutsche ist 28 Meter hoch und geht wirklich steil abwärts, wobei Geschwindigkeiten von bis zu 80 km/h erreicht werden. Bereits der Aufstieg sorgt für einen langsam ansteigenden Adrenalinspiegel.

Dragon

Der “Dragon” ist ebenfalls nicht zu unterschätzen. Zu viert geht es in einer atemberaubenden Fahrt durch mehrere Röhren und nach einer steilen Abfahrt in einen Trichter, in dem sich Schwerkraft deutlich bemerkbar macht.

Siam Park Teneriffa Mai Thai RiverMai Thai River

Der “Mai Thai River” deutchlich entspannender. Hierbei handelt es sich um einen Flusslauf, der sich quer durch den Park schlängelt und mittels Einzel- oder Doppelschwimmreifen bereist wird, während die Sonne Teneriffas auf einen nieder scheint. Wer möchte, kann eine Abzweigung nehmen, die ein Stromschnellen bietet und hinterher durch einen Haitunnel führt.

The Lost City

“The Lost City” ist der Ort, an dem sich Kinder pudelwohl fühlen. Ein riesiges Klettergerüst mit Rutschen, Wasserpistolen und einer sich langsam füllenden Sturzflut lässt die Kinderherzen höher schlagen und sorgt dafür, dass der Nachwuchs nicht mehr weiter gehen will.

The Wave Palace

“The Wave Palace” ist die eingangs erwähnte Lagune samt Strand, die für Sonnenanbeter zahlreiche Sonnenliegen und Sonnenschirme bereit hält. Die Lagune selbst gewinnt nur sehr langsam an Tiefe und ist gleichzeitig ein Wellenbad, das mehrfach die Stunde für freudige Schreie sorgt.

Das schwimmende Dorf

Teneriffa Siam Park ThaidorfWer seine Flip-Flops oder andere Badeartikel vergessen hat oder schlicht noch ein Andenken an diesen großartigen Park erwerben möchte, begibt sich in das schwimmende Dorf, in dem zahlreiche Geschäft warten und das einem thailändischen Dorf nachempfunden ist.

Es warten noch zahlreiche andere Highlights darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt auf Teneriffa, um den Siam Park zu besuchen und erleben Sie die vielseitigen Attraktionen selbst.

 

 

 

 

Weitere Freizeitmöglichkeiten