Flüge Teneriffa

Da täglich sehr viele Flüge Teneriffa ansteuern, kann die Suche nach einer passenden Flugverbindung zu einer echten Herausforderung werden. Mit unserer Flugsuche für Teneriffa Flüge hat sich die endlose Recherche erledigt und Sie bekommen passende Angebote für den Flug nach Teneriffa schnell und übersichtlich geboten.

SKYCHECK

Flüge Teneriffa Nord

Wer im Norden von Teneriffa Urlaub machen will, gibt gerne für seine Flüge Teneriffa Nord ein, ehe dann die Überraschung kommt: Es gibt zwar zwei Flughäfen auf der Insel des ewigen Frühlings, allerdings fliegen kaum Fluggesellschaften direkt von Deutschland aus in den Norden. Flüge nach Teneriffa Nord gehen in vielen Fällen mit dem Umweg über das spanische Festland von statten, was eine immense Verlängerung der Reisezeit bedeuten kann. Gerade dann, wenn kein direkter Anschluss vorhanden ist, sondern eine lange Wartezeit bei der Zwischenlandung auf einen wartet. Normalerweise liegt die Flugzeit nach und von Teneriffa bei etwa 4,5 bis 5 Stunden, was natürlich vom jeweiligen Flughafen in Deutschland abhängt. Wer sich für seine Flüge Teneriffa Nord aussucht, sollte daher auf jeden Fall die Reisezeit im Auge behalten. Die Abkürzung für den Flughafen Teneriffa Nord ist TFN.

Flüge Teneriffa Süd

Ganz anders sieht es da beim Flughafen Reina Sofia aus, da deutlich mehr Flüge Teneriffa Süd ansteuern, obwohl der Nordflughafen inzwischen zum internationalen Flughafen ausgebaut worden ist. Dass die meisten Fluggesellschaften aus Nordeuropa den Südflughafen ansteuern, hat zu einem großen Teil organisatorische Gründe, denn während dort der größte Teil der Urlauber aus Nordeuropa anreist, bleibt der Nordflughafen für die Flüge der Binter, welche unter Anderem die Kanaren miteinander verbindet, und der nationalen Routen vom Festland freier. Es ist also wahrscheinlicher, dass ein Teneriffa Flug von Deutschland aus im Süden der Insel ankommt.

Warum nur Flug Teneriffa buchen?

Den Urlaub in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus auf Teneriffa gibt es nicht als Pauschalreiseangebot. Daher müssen Teneriffa Flüge her, bei denen nur der Flug gebucht wird. Auch Residenten, die einen Zweitwohnsitz auf der Insel des ewigen Frühlings haben, brauch natürlich nur den Teneriffa Flug und kein Komplettangebot.

Billigflüge Teneriffa

Mit unserer Flugsuche finden Sie natürlich auch sogenannte Billigflüge nach Teneriffa, wobei die Flugpreise natürlich je nach Saison stark variieren können. Die stärkste Saison ist der Winter, weshalb auch ein Billigflug nach Teneriffa dann natürlich mehr kostet, als im Sommer. Um ein wenig Licht in die Preise Teneriffa Flüge zu bringen, geben wir an dieser Stelle eine kleine Hilfe bei der Einordnung:

  • Bis etwa 100 Euro: ein echtes Schnäppchen
  • Bis etwa 150 Euro: noch immer sehr günstig
  • Bis etwa 200 Euro: günstig
  • Bis etwa 250 Euro: vollkommen normal
  • Bis etwa 300 Euro: nicht mehr günstig, aber je nach Saison noch normal
  • Ab etwa 350 Euro: teuer, in der Hochsaison (Winter, Sommer, Ferien) nicht selten

Flughafentransfer Teneriffa

Um von den Teneriffa Flughäfen zum Urlaubsort zu gelangen, muss natürlich eine Lösung gefunden werden, wenn es sich nicht um ein Komplettreiseangebot mit Flughafenshuttle handelt. Natürlich gibt es immer die Möglichkeit, sich ein Taxi zu nehmen, aber günstig ist diese Art des Flughafenshuttles natürlich nicht. Daher ist es ratsam, schon vor Beginn der Reise ein Fahrzeug bei einer Autovermietung auf Teneriffa zu buchen. Die Fahrzeuge können direkt an den Teneriffa Flughäfen entgegengenommen und auch wieder abgegeben werden, sollte er den ganzen Urlaub über genutzt werden.

Eine weitere Möglichkeit ist der Bus. Die Busverbindungen auf Teneriffa erreichen jeden Winkel der Insel. Die öffentlichen Busse auf Teneriffa werden von der Titsa betrieben und “Guaguas” genannt. Die Homepage der Titsa kann übrigens auch auf Englisch genutzt werden. Tipp: Wer direkt an den Teneriffa Flughäfen ein “Bono Ticket” erwirbt, zahlt bei seinen Busfahrten weniger, als bei Barzahlung, bis das gekaufte Guthaben aufgebraucht ist.