Flüge Teneriffa Preisvergleich

Finden Sie passende Verbindungen im Flüge Teneriffa Preisvergleich, den wir Ihnen gemeinsam mit Skyscanner präsentieren.

 

Da täglich sehr viele Flüge Teneriffa ansteuern, ist die Suche nach einer passenden Flugverbindung oftmals schwer. Mit unserer Flugsuche für Teneriffa Flüge sparen Sie viel Zeit und Stress. Schnell bekommen Sie passende Angebote und Top Preise für den Flug nach Teneriffa übersichtlich geboten. So sichern Sie sich günstige Flüge und gehen entspannt in den Urlaub.

Flüge Teneriffa Nord

Wer im Norden von Teneriffa Urlaub machen will, gibt gerne für seine Flüge Teneriffa Nord ein. Doch dann kommt oft die Überraschung: Es gibt zwar zwei Flughäfen auf Teneriffa, allerdings fliegen kaum Fluggesellschaften direkt in den Norden. Flüge nach Teneriffa Nord gehen meistens über das spanische Festland von statten, was eine immense Verlängerung der Reisezeit bedeutet. Gerade dann, wenn kein direkter Anschluss vorhanden ist, sondern eine lange Wartezeit bei der Zwischenlandung ansteht.

Normalerweise liegt die Flugzeit nach und von Teneriffa bei etwa 4,5 bis 5 Stunden, je nachdem, von welchem Flughafen in Deutschland geflogen wird. Wer sich für seine Flüge Teneriffa Nord aussucht, sollte daher auf jeden Fall die Reisezeit im Auge behalten.

Die Abkürzung für den Flughafen Teneriffa Nord ist TFN.

Flüge Teneriffa Süd

Ganz anders sieht es da beim Flughafen Reina Sofia aus. Es gibt einen Grund, dass deutlich mehr Flüge Teneriffa Süd ansteuern, obwohl der Nordflughafen ein internationaler Flughafen ist. Dass die meisten Fluggesellschaften den Südflughafen ansteuern, hat organisatorische Gründe. Der Flughafen TFN kümmert sich vor allem um den Flugverkehr zwischen den Kanaren, Madeira, Spanien und Portugal. Der Flughafen TFS hingegen übernimmt den touristischen Verkehr aus Nordeuropa. Daher ist es wahrscheinlich, dass ein Teneriffa Flug von Deutschland aus im Süden ankommt. Der Flughafen Teneriffa Süd heißt Reina Sofia.

Warum nur Flug Teneriffa buchen?

Den Urlaub in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus auf Teneriffa gibt es nicht als Pauschalreiseangebot. Daher müssen Teneriffa Flüge bei einer solchen Reise extra gebucht werden. Auch Residenten, die einen Zweitwohnsitz auf der Insel haben, brauchen natürlich nur den Teneriffa Flug.

Billigflüge Teneriffa

Mit unserer Flugsuche finden Sie auch sogenannte Billigflüge nach Teneriffa. Die Flugpreise können je nach Saison jedoch ebenfalls stark variieren. Die stärkste Saison ist der Winter. Ein Billigflug nach Teneriffa kostet zu dieser Zeit mehr, weil die Nachfrage höher ist. Um ein wenig Licht in die Preise für Teneriffa Flüge zu bringen, finden Sie hier eine Einordnung:

  • Bis etwa 100 Euro: ein echtes Schnäppchen
  • Bis etwa 150 Euro: noch immer sehr günstig
  • Bis etwa 200 Euro: günstig
  • Bis etwa 250 Euro: vollkommen normal
  • Bis etwa 300 Euro: nicht mehr günstig, aber je nach Saison noch normal
  • Ab etwa 350 Euro: teuer, in der Hochsaison (Winter, Sommer, Ferien) nicht selten

Mit etwas Glück und ein wenig Geduld ist die Suche für „Billigflüge Teneriffa“ kein unmögliches Unterfangen. Suchen Sie rechtzeitig, um gute Angebote zu finden. Und diese lassen sich auch finden.

Wer für seine Billigflüge Teneriffa als Ziel hat, kann diese natürlich auch letzter Minute finden. Preiswerte Last Minute Flüge kann es immer geben. Wenn es keine freien Plätze gibt, kann es je nach Saison doch recht hochpreisig werden.

Für die saisonale Einschätzung geben wir hier gerne auch noch Tipps. In der Nebensaison ist es am wahrscheinlichsten, dass Billigflüge Teneriffa ansteuern. Die wenigsten Urlauber reisen in den Monaten Mai und Juni, sowie September und Oktober. Nutzen Sie diese Zeiten, wenn Sie können.

Ein weiterer guter Flugtag ist übrigens Heiligabend. An diesem Tag möchten die wenigsten Urlauber ihren Reisetag haben. Daher passiert es oft, dass an diesem Tag Billigflüge Teneriffa anfliegen.

Flughafentransfer Teneriffa

Um von den Teneriffa Flughäfen zum Urlaubsort zu gelangen, muss eine Lösung für den Flughafentransfer her. Es sei denn es handelt sich um ein Komplettreiseangebot mit Flughafenshuttle. Bei Pauschalreisen nach Teneriffa ist der Transfer oftmals dabei. Natürlich gibt es immer die Möglichkeit, sich ein Taxi zu nehmen. Aber günstig ist diese Art des Flughafenshuttles natürlich nicht. Daher ist es ratsam, schon vor Beginn der Reise ein Fahrzeug bei einer Autovermietung auf Teneriffa zu buchen. Die Fahrzeuge können sie direkt an den Teneriffa Flughäfen entgegennehmen und abgeben. Natürlich haben die Autovermietungen auch Filialen in vielen Orten.

Eine weitere Möglichkeit ist der Bus. Die Busverbindungen auf Teneriffa erreichen jeden Winkel der Insel. Die öffentlichen Busse auf Teneriffa werden von der Titsa betrieben und “Guaguas” genannt. Die Homepage der Titsa steht auch auf Englisch zur Verfügung. In den Bussen wird seit Corona übrigens nur noch bargeldlos gezahlt. Die entsprechende Karte erwerben Sie direkt am Flughafen.

Reiseangebote

Private Ferienunterkünfte

Freizeitangebote auf dem Meer

Freizeitangebote an Land

Ihre Mobilität auf der Insel