Motorrad & Roller

Motorradverleih Teneriffa Die größte Insel der Kanaren ist wie dafür gemacht, sie auf zwei Rädern zu erkunden. Verträumt Orte mit verschlungen Gassen, Bergstraßen mit zahllosen Serpentinen, gut ausgebaute Landstraßen durch weite Wälder und eine Autobahn, die sich fast komplett um die Insel schlängelt, bieten auf einem kleinen Raum ein abwechslungsreiches Fahrerlebnis und Strecken, die durch ihre Schönheit einfach atemberaubend sind. Wo sonst auf der Welt kann man schließlich von über 2500 Metern in so kurzer Zeit bis ans Meer fahren, dabei die Wolken durchqueren und sich dann an den Strand legen? Unsere Partner für den Motorradverleih auf Teneriffa ermöglichen Ihnen genau das!

Oder soll es doch nur ein Roller sein, mit dem Sie sich in Ihrem Urlaub schnell und flexibler als mit dem Auto durch die Städte bewegen können? Mit dem keine ewige Parkplatzsuche ansteht? Auch für den Rollerverleih auf Teneriffa haben wir genau das richtige für Sie. Und egal ob Scooter oder großes Bike: Das Gefühl der Freiheit gibt es in beiden Fällen dazu.

Motorrad mieten Teneriffa Nord

Unser Partner für das Mieten eines Motorrads im Norden von Teneriffa befindet sich in Puerto de la Cruz und hat dort zwei Filialen. 25 Bikes und Scooter stehen für den Verleih zur Verfügung, um Ihnen ein Top Angebot bieten zu können. Da sowohl die Motorräder, als auch die Roller ohne Kaution vermietet werden, ist eine Kreditkarte nicht zwingend erforderlich. Helme sind in den Tagespreis inbegriffen, so dass hier keine Extrakosten entstehen und der Preis günstig bleibt. Unter dem Buchungsformular finden Sie alle Motorräder und Preise, sowie weitere Informationen.

Für das Mieten von 125cc Bikes ist Führerschein Klasse B Pflicht, der mindestens seit 3 Jahren vorhanden sein muss. Größere Motorräder können nur mit einem Führerschein Klasse A gemietet werden. Bilder der einzelnen Maschinen finden Sie unter den Preistabellen.

Hinweis zur Buchung: Für die Buchung eines Motorrads oder Rollers in Puerto de la Cruz müssen 20 % des Mietpreises im Vorfeld angezahlt werden.

Rollerverleih Puerto de la Cruz

Diese Roller bis 125 cc stehen Ihnen zur Verfügung
MotorrollerCcm1 Tag2 Tage3 Tage4 Tage5 Tage6 Tage7 Tage
Daelim S1125 cc30 €50 €70 €95 €120 €145 €170 €
Daelim S2125 cc30 €50 €70 €95 €120 €145 €170 €
B-Bone125 cc30 €50 €70 €95 €120 €145 €170 €
Daelim S16125 cc30 €50 €70 €95 €120 €145 €170 €
Honda PSX125 cc40 €70 €100 €125 €150 €180 €210 €
Daelim Daystar125 cc30 €50 €70 €95 €120 €145 €170 €
Daelim Steezer125 cc35 €60 €90 €120 €145 €175 €200 €
Daelim Roadwin125 cc35 €60 €90 €120 €145 €175 €200 €

Motorradverleih Puerto de la Cruz

Folgende Motorräder können Sie in Puerto de la Cruz mieten
MotorradCcm1 Tag2 Tage3 Tage4 Tage5 Tage6 Tage7 Tage
Honda CBF500 cc65 €120 €175 €230 €270 €325 €380 €
Suzuki GSR600 cc75 €140 €200 €260 €320 €385 €450 €
Kawasaki Vulcan S650 cc75 €140 €200 €260 €320 €385 €450 €
Triumph Sprint1000 cc85 €160 €230 €285 €355 €425 €500 €
Honda NC750 cc85 €160 €230 €285 €355 €425 €500 €

Motorradverleih Teneriffa Süd

Sollten Sie Ihren Urlaub im Süden der Insel verbringen, ist das gar kein Problem. Auch von dort aus können Sie die oben zu sehenden Motorräder und Roller mieten und werden vor Ort abgeholt. Für den Transfer in den Norden und wieder zurück ist eine einmalige Gebühr von 60 Euro zu entrichten, die dann vor Ort gezahlt wird. Somit können Sie einfach Bescheid sagen, unter welcher Adresse Sie abgeholt werden möchten. Wir organisieren dann für Sie die Abholung.

Gerade im Süden von Teneriffa macht das Ausleihen eines Bikes das ganze Jahr Sinn. Dennoch gibt Anbieter, die Ihre Motorräder nur im Winter auf Teneriffa anbieten, da dann die meisten Urlauber vor Ort sind. Die oben zu sehenden Maschinen sind das ganze hindurch verfügbar, so dass Sie jederzeit ein Motorrad ausleihen können. Bitte bedenken Sie, dass für die Organisation 3 Tage Vorlauf durchaus Sinn machen. Schreiben Sie uns einfach an. Wir freuen uns, Ihnen zu helfen.

Reiseangebote

Private Ferienunterkünfte

Freizeitangebote auf dem Meer

Freizeitangebote an Land

Ihre Mobilität auf der Insel