Whale Watching auf Teneriffa

Walbeobachtungen in freier Wildbahn

Pilotwal, Kurzflossen-Grindwal Whale Watching Teneriffa WalbeobachtungHaben Sie schon Mal davon geträumt, Wale und Delfine in der freien Natur zu beobachten? Auf Teneriffa ist das kein Problem, denn in den Gewässern der Kanarischen Inseln können viele der Meeressäuger beobachten werden. Die Stars sind dabei die Kurzflossen-Grindwale, denn zwischen Teneriffa und La Gomera lebt die mit etwa 400 Tieren größte fest ansässige Gruppe weltweit. Der Kurzflossen-Grindwal ist vielen auch als Pilotwal bekannt und bei weitem nicht der einzige Wal, den es auf Teneriffa zu sehen gibt.

Zu den Pilotwalen gesellen sich noch einige Delfinarten, die als feste Gäste bezeichnet werden können, wie zum Beispiel der große Tümmler, der Streifendelfin, der gemeine Delfin oder der Fleckendelfin, so dass es beim Whale Watching auf Teneriffa eigentlich immer etwas zu beobachten gibt.

Mit etwas Glück lassen sich sogar einige Wale beobachten, die keine festen Gäste auf den Kanaren sind. Dazu gehören zum Beispiel die Schwertwale oder Orcas, die keine festen Gäste sind, aber immer wieder Mal an Teneriffa vorbei ziehen. Weitere Wale sind zum Beispiel der Buckelwal, der Pottwal oder auch der Brydewal, wobei letzterer sogar relativ häufig zu finden ist. Unter dem Buchungsformular befindet sich eine Liste der bereits gesehen Arten.

Orcas Teneriffa Whale Watching Walbeobachtung WaltourWhale Watching Angebote auf Teneriffa

Natürlich gibt es viele Anbieter, die Waltouren auf Teneriffa anbieten, allerdings sollte hier auf keinen Fall irgendein Anbieter genommen werden. Nicht jeder achtet darauf, dass die Tiere vorsichtig beobachtet und keinem Stress ausgesetzt werden. Auch das Preis-/Leistungsverhältnis ist oftmals nicht optimal. Daher haben wir uns Partner gesucht, die für sanftes Whale Watching stehrn und mit dem Blue Boat Siegel ausgezeichnet wurden.

Eine Waltour auf Teneriffa buchen

Wichtig: Sollten Sie bereits auf Teneriffa sein, bedenken Sie bitte, dass wir für die Reservierung einer Waltour je nach Saison 2 bis 5 Tage Vorlauf brauchen.

Weiter unten finden Sie die Infos zu den Touren unserer Partner.

Whale Watching Teneriffa Pottwal Waltour Walbeobachtung1. Whale Watching Los Gigantes

Wir möchten Ihnen das unvergessliche Erlebnis ermöglichen, Wale in Ihrer natürlichen Umgebung zu erleben, Delfine zu sehen und einen schönen Tag auf dem Meer zu verbringen. Zusammen mit unserem Partner, der für sanftes Whale Watching steht, bringen wir Sie zu den sanften Riesen. Das Boot ist auf höchstens 47 Passagiere eingestellt, 12,5 Meter lang und 4,70 Meter breit, so dass Sie keine Massenveranstaltung zu befürchten brauchen .Die Tour startet in Los Gigantes, dauert 3 Stunden und führt Sie zunächst zu den Meeressäugern aufs Meer. Das Team ist sehr gut darauf geschult, die Wale zu finden, da es über jahrelange Erfahrung mit den sanften Riesen verfügt. Und schon die Suche mit Blick auf die Insel ist einfach herrlich. Sind die Wale und/oder Delfine dann gefunden, gibt es natürlich ausreichend Zeit, um die Meeressäuger zu fotografieren und deren Anwesenheit zu genießen.

Im Anschluss an die Walbeobachtung geht es dann weiter in die Bucht von Masca, in der es zur Stärkung eine Paella gibt. In der abgelegenen Bucht mitten zwischen den Klippen kann auch geschnorchelt werden, wobei sich die Schnorchelausrütung bereits an Board befindet. Hier warten kristallklares Wasser und die verschiedensten Fischarten, wie zum Beispiel Trompetenfische, Gabelmakrelen, Neon-Riffbarsche, Meerpfauen oder verschiedene Brassenarten. Aber auch andere Meeresbewohner zeigen sich gerne, wie zum Beispiel Oktopusse oder Seesterne.

Preise für Los Gigantes

  • Erwachsene: 35 € pro Person
  • Kinder von 2 bis 12 Jahre: 17,50 € pro Person
  • Kinder bis zum vollendeten 2. Lebensjahr sind gratis

Für die Buchung der gewünschten Plätze müssen pro Erwachsenem 12 €, sowie 6,00 € pro Kind angezahlt werden, der Rest dann vor Ort.

Die Anfahrt nach Las Galletas kann selbst aus dem Norden bequem mit dem Bus erfolgen. Gerne suchen wir Ihnen die passende Busverbindung zum Whale Watching raus. Dabei geht die Fahrt vom Norden aus über die Berge, die im morgendlichen Licht glänzen und ein wunderschönes Panorama bieten.

2. Whale Watching Las GalletasGemeiner Delfin Delfintour Teneriffa

Der kleine und schöne Sporthafen von Las Galletas ist für viele, die in Los Cristianos oder Las Américas Ihren Urlaub verbringen, eventuell besser zu erreichen. Von hier aus geht es mit dem Boot, einem Schiff mit Platz für höchstens 20 Personen, für 3,5 Stunden hinaus auf das Meer zu einem Teneriffa Whale Watching Trip, der von der Südspitze der Insel in Richtung Los Cristianos geht. Mit dem kleinen und beweglichen Boot werden die Meeressäuger gut gefunden und das Team achtet ebenfalls sehr darauf, dass Wale und Delfine nicht gestört werden.

Auch bei dieser Tour geht es nach der Walbeobachtungen zu einem ruhigen Ankerplatz, an dem geschnorchelt werden kann, wobei sich Schnorchelausrüstung an Board befindet. Wer seine eigene Maske mitbringen will, kann das natürlich tun.

Am Ankerplatz gibt es ebenfalls eine Paella, die beim sanften Schaukeln der Wellen genossen werden kann. Auch die Getränke sind mit im Preis inbegriffen.

Buckelwal Teneriffa Whale Watching WalbeobachtungenPreise für Las Galletas

  • Erwachsene: 35 € pro Person
  • Kinder: 20 € pro Person

Für die Buchung der gewünschten Plätze müssen 10 € pro erwachsener Person und 5 Euro pro Kind angezahlt werden, der Rest dann vor Ort.

Auch die Tour von Las Galletas aus kann natürlich mit dem Bus erreicht werden. Allerdings ist die Anfahrt vom Norden aus doch ein wenig komplizierter, da es keine Direktverbindung von Puerto de la Cruz nach Las Galletas gibt.

Welche ist die beste Jahreszeit zum Whale Watching auf Teneriffa?

Wer Wale und Delfine auf Teneriffa beobachten will, der muss sich zum Glück nicht an irgendwelche Jahreszeiten halten, da es mit dem Pilotwal und den oben genannten Delfinarten das ganze Jahr hindurch etwas zu sehen gibt. Viele andere Arten, die nur gelegentlich durchziehen, folgen ihren Wanderungen ihrer Nahrung und es lässt sich daher nur schwer festmachen, wann welche Wale zu sehen sind.

Im Folgenden möchten wir eine Übersicht darüber geben, welche Wale und Delfine schon vor der Küste von Teneriffa gesehen worden sind. Auch die auf dieser Seite zu sehenden Bilder sind alle vor der Küste der Insel entstanden.

Streifendelfin Teneriffa Waltour Delfintour Whale WatchingDelfinarten vor Teneriffa

  • Gemeiner Delfin
  • Streifendelfin
  • Rauzahndelfin
  • Fleckendelfin oder Zügeldelfin
  • Großer Tümmler
  • Borneo-Delfin
  • Ostpazifischer Delfin

Walarten vor Teneriffa

  • Kurzflossen-Grindwal oder Indischer Grindwal
  • Langflossen-Grindwal
  • Cuvier Schnabelwal
  • Blainville Schnabelwal
  • Kleiner Schwertwal oder Falscher Schwertwal
  • Schwertwal oder Orca
  • Gervais-Zweizahnwal
  • Nördlicher Entenwal
  • True-Wal
  • Zwergwal
  • Brydewal
  • Zwergpottwal
  • Pottwal
  • Seiwal
  • Buckelwal
  • Finnwal
  • Atlantischer Nordkaper
  • Blauwal

Es gibt mit etwas Glück also einige verschiedene Arten zu sehen. Und ganz gleich, welche Spezies sich zeigen: Es ist immer ein unvergessliches Erlebnis, diese Tiere live zu sehen. Erleben Sie mit uns ein ganz besonderes Highlight von Teneriffa.

Wir von #TeneriffaTrip freuen uns, Ihnen dieses ganz besondere Erlebnis günstig ermöglichen zu können und es sind bei Gruppen ab 5 Personen auch noch Rabatte möglich. Bei Fragen zu den Waltouren oder Delfintouren können Sie sich gerne mit uns per Mail, telefonisch oder über unser Kontaktformular in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Sie.

Das Whale Watching und der UmweltschutzFalscher Orca, Kleiner Orca, Whale Watching Teneriffa Waltour

Die Walbeobachtungen vor Teneriffa sollen die Tiere natürlich auf keinen Fall unter Stress setzen, was im schlimmsten Fall einen Rückgang der Populationen zur Folge hat. Um dies zu gewährleisten, wurde das Gütesiegel „Blue Boat“ eingeführt, das für schonendes Whale Watching steht. Anbieter von Wal- und Delfintouren, die sich mit diesem schmücken dürfen, preschen nicht wie wild zwischen die Tiere, halten Mindestabstände ein und erfüllen ganz nebenbei noch eine wichtige Aufgabe: Sie passen auf die Tiere auf.

Immer wieder fahren Jetskifahrer oder Anbieter ohne Lizenz ins Gebiet der Tiere. Diesen ist es egal, ob zu viele Boote vor Ort sind, ob der Lärm der Motoren die Meeressäuger stört und gerade im Falle der schnellen Jetskis kann es passieren, dass die Tiere verletzt werden. Da es von staatlicher Seite her unmöglich ist, immer und zu jeder Zeit vor Ort zu sein, sind die offiziellen Whal Watching Anbieter ein wichtiges Organ, um solch ein Fehlverhalten festzuhalten und zu melden.

Bilder vom Whale Watching

Freizeitangebote auf dem Meer

Freizeitangebote an Land

Ihre Mobilität auf der Insel