Hotels in Playa de las Américas

Playa de las Américas ist nicht ohne Grund der beliebteste Ort für einen Urlaub auf Teneriffa. Er liegt zwischen Costa Adeje und Los Cristianos und gilt als das Urlaubsmekka schlechthin, da die touristische Struktur wirklich alles zu bieten hat, was das Urlauberherz begehrt. Es liegt günstig in der sonnensichersten Region der Insel, hat ruhige Ecken und ist für sein Nachtleben bekannt, so dass für jeden Geschmack der passende Urlaub wartet. kein Wunder also, dass sich die Hotels in Playa de las Américas einer großen Beliebtheit erfreuen. Und ein Hotel in dieser Ecke ist für jeden Geldbeutel zu bekommen. Finden Sie mit #TeneriffaTrip jetzt Ihren Top Preis.

Urlaub in Playa de las Américas eignet sich für…

… wirklich jedermann, denn Playa de las Américas und seine Hotels sind von oben bis unten darauf eingestimmt, dass Urlauber genau das bekommen, was sie sich wünschen. Hier liegt zum Beispiel der Siam Park oberhalb der Autobahn, zu dem jeden Tag viele Shuttlebusse fahren. Aber auch andere Dinge, wie zum Beispiel das Hard Rock Café, die vielen Einkaufsmöglichkeiten und das schier unerschöpfliche Angebot an Aktivitäten auf dem Meer machen Playa de las Américas zum beliebtesten Ort für den Urlaub auf Teneriffa.

Die Strände in Playa de las Américas

Hinzu kommen die schönen Badebuchten, die Playa de las Américas hat. Der Sand ist fein, das mehr in der Regel sehr ruhig, und die Buchten sind durch Wellenbrecher geschützt. Dadurch eignen sich die Strände hervorragend für den Familienurlaub, da die Kleinen hier wundervoll an der Wasserkante spielen können. Rettungsschwimmer sind an den Stränden natürlich dennoch vorhanden, es gibt Toiletten, Duschen und alles, was sonst noch gebraucht wird, denn die einzelnen Buchten werden durch eine lange Promenade miteinander verbunden, an der es zahlreiche Bars, Restaurants, Souvenirshops und andere Geschäfte gibt. Hier wird bis in die späten Abendstunden ausgiebig flaniert. Wer möchte, der kann über die Promenade sogar bis in den Nachbarort Los Cristianos laufen. Zu Playa de las Américas gehören folgende Strände:

  • Playa Honda
  • Playa del Camisón
  • Playa de las Vistas (verbindet las Américas und Los Cristianos, hat zwei Buchten)

Das Nachtleben und die Gastronomie in Playa de las Américas

Wie eingangs schon erwähnt, kommt man in Playa de las Américas in diesem Punkt auf keinen Fall zu kurz. Neben dem bekannten Hard Rock Café gibt es noch zahllose andere Angebote an guten Bars, Restaurants, Cafés und Clubs, die den Ort in der Nacht zu einem Magneten für Nachtschwärmer machen. Mit Papagayo Beach Club befindet sich einer der beliebtestens Clubs der Insel im Ort und auch ansonsten braucht man Abends eigentlich nur der Promenade zu folgen, um eine wirklich große Auswahl zu finden. Wer keine Lust auf den Trubel hat, kann sich natürlich einfach auch in seinem Hotel in Playa de las Américas einen schönen Abend machen.

Es gibt also einige gute Gründe dafür, in Playa de las Américas Hotels zu suchen, denn diese bieten einen Urlaub, in dem es auch außerhalb des Hotels an nichts fehlt.