Hotels Garachico im Preisvergleich

Garachico ist einer der geschichtsträchtigsten Orte auf Teneriffa und liegt im Nordwesten der Insel. Er bietet eines der bekanntesten Naturschwimmbäder des Eilands, hat einen eigenen Strand und einen Yachthafen. Hinzu kommt, dass die Rubrik “Hotels Garachico im Preisvergleich” für einen urkanarischen Urlaub auf Teneriffa steht, der sich deutlich vom Hochglanztourismus des Südens unterscheidet. Das gilt natürlich nicht für die Qualität der Hotels. Es ist einfach ein anderes Urlaubsfeeling. Die Region rund um Garachico zeigt viel Landwirtschaft, die Küste ist wild-romantisch und es ist nicht weit bis zu den traumhaften Wandergebieten. Ein weiteres Highlight sind die schönen Volksfeste, auf denen Sie die Traditionen der Insel kennen lernen.

Hotels in Garachico eignen sich für…

… alle Reisenden, die in Ihrem Urlaub Land und Leute kennen lernen wollen. Es ist zwar ein Strand vorhanden, allerdings ist dieser recht steinig, was nicht jedermanns Sache ist. Strandurlauber sind in anderen Orten, des Nordens, wie zum Beispiel Puerto de la Cruz, besser aufgehoben. Wer aber das kanarische Leben auf Teneriffa kennen lernen will, ist in den Hotels in Garachico wirklich sehr gut aufgehoben. Die kleinen Gassen des Ortes bieten gute Restaurants, Kunsthandwerk und vieles mehr. Hier kann man ausgiebig schlendern und die Geschäfte erkunden.

Die Strände von Garachico

Insgesamt gibt es gleich drei Bademöglichkeiten im Ort. Die erste Möglichkeit ist der Stadtstrand, der sich direkt neben dem alten Fischereihafen befindet. Dieser befindet sich nur ein kleines Stück von den Naturschwimmbädern entfernt, die sich durch die Lavafelsen an der Küste ziehen. Die dritte Bademöglichkeit ist kein Strand, sondern ein öffentliches Schwimmbad. Diese liegt ebenfalls dicht an den anderen Bademöglichkeiten direkt an der Küste.

Das Nachtleben und die Gastronomie

Garachico ist kein Partyort, so dass hier niemand ein lautes Nachtleben befürchten muss. Die einzige Ausnahme sind die traditionellen Feste. Die Canarios feiern diese sehr ausgiebig mit viel Tanz und Folklore. Hier lernen Sie die typisch kanarische Musik kennen und bekommen einen guten Einblick in die alten Traditionen. Ein solches Fest muss man erlebt haben, wenn man zur passenden Zeit auf der Insel ist.

Freizeitmöglichkeiten

Nutzen Sie Ihren Urlaub in einem Hotel in Garachico, um den Norden von Teneriffa kennen zu lernen. Diese Seite der Insel hat vor allem landschaftlich sehr viel zu bieten und zeigt eine wundervolle Natur, die viele endemische Arten beherbergt. Am besten geht das beim Wandern. Oberhalb des Ortes finden Sie weite Wälder, faszinierende Lavalandschaften und erreichen auch das Tenogebirge oder den Teide Nationalpark sehr gut. Geführte Touren können Sie hier buchen:

Wandern auf Teneriffa

Ein weiteres Highlight des Nordens ist natürlich der Loro Parque. Der Zoo gilt als einer der besten Zoos der Welt und zieht Jahr für Jahr Millionen Urlauber an, die sich einen wundervollen Tag in den herrlich angelegten Grünanlagen des Tierparks machen. Die Tickets können Sie bequem online bestellen und sparen sich auf diesem Weg das Warten an den Kassen. Zu den verschiedenen Tickets beraten wir Sie gerne.

Loro Parque Puerto de la Cruz

Natürlich können Sie die Insel auch einfach mit dem Mietwagen selbst erkunden. Orte wie Los Silos, Buenavista del Norte oder die kleinen Dörfer in der Inselmitte haben einen ganz besonderen Charme. Einsteigen, irgendwo anhalten, eine Bar oder eine Bodega aufsuchen und einfach treiben lassen. Passende Mietwagen finden Sie hier:

Mietwagen Garachico Teneriffa

Bei Fragen rund um Ihre Reise stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns per Email, WhatsApp oder über das Kontaktformular. Dieses dient zu den Bürozeiten auch als Live Chat. Wir freuen uns auf Sie.