Ferienhäuser auf Teneriffa mit Pool

In Zusammenarbeit mit der Ferienhausagentur Flach präsentieren wir Ihnen hier private Ferienhäuser auf Teneriffa mit Pool:


Ferienhäuser auf Teneriffa, die einen Pool haben, gehören nicht ohne Grund zu den begehrtesten Ferienunterkünften auf der Insel des ewigen Frühlings. Schließlich gibt es im Urlaub auch Tage, an denen man einfach keine Lust hat, sich weit zu bewegen. Einfach aufstehen, Badesachen an und ab ins kühle nass. Gibt es etwas Schöneres?

Wer ein Teneriffa Ferienhaus mit Pool buchen möchte, sollte seine Reise rechtzeitig buchen. Teilweise schauen Urlauber bereits ein Jahr im Voraus, um die freie Auswahl zu haben. Wenn das Wunschobjekt schon vergeben ist, ist alles Andere schließlich nur Ersatz. Bei den Überlegungen, welches Haus es werden soll, sind zwei Varianten denkbar: ein Privatpool oder ein Gemeinschaftspool. Und bei beiden wiederum gibt es dann noch die Frage: Ist es ein Ferienhaus mit beheiztem Pool, oder ist es ein Pool ohne Heizung.

Ein Ferienhaus mit Privatpool

Wer sich für seinen Urlaub auf Teneriffa ein Ferienhaus mit Privatpool wünscht, muss für gewöhnlich etwas tiefer in die Tasche greifen, denn meistens sind es die größeren und exklusiveren Ferienhäuser, die einen Privatpool bieten. Dieser muss nicht zwingend beheizt sein, denn die Sonne der Kanaren sorgt in der Regel dafür, dass der Pool eines Ferienhauses ausreichend warm ist. Selbst wenn es ein beheizbarer Privatpool ist, ist die Heizung oftmals nicht an, da der Stromverbrauch doch sehr hoch ist. Hier sollte im Vorfeld immer geklärt werden, wie es sich verhält, denn ein Privatpool ist nicht von heute auf morgen warm. Sollte der Pool beheizbar sein und der Kunde es wünschen, braucht der Vermieter ein paar Tage. Es kann sein, dass für die Poolheizung Gebühren anfallen.

Ein Ferienhaus mit Gemeinschaftspool

Viele Ferienhäuser sind Teil privater Wohngebiete. Innerhalb dieser ist es nicht ungewöhnlich, wenn sich mehrere Grundstücke einen Gemeinschaftspool teilen, dessen Kosten dann von allen getragen werden. Wer so ein Ferienhaus mit Pool bucht, muss kein Gedränge am kühlen Nass befürchten. Gleiches gilt für große Anwesen und Fincas, die einen Gemeinschaftspool haben. Es ist unwahrscheinlich, dass alle, die Zugang zum Pool haben, diesen gleichzeitig nutzen. Auch hier muss bei einem Ferienhaus mit beheizbarem Pool vorher geschaut werden, wie es sich mit der Poolheizung verhält.